logo td n

 

Willkommen beim Tauchklub Dresden-Nord e.V.

Dein Tauchverein in Dresden und Umgebung

Orientierungstauchen

Samstag, 05 Oktober 2019 13:55

Nachweis von OT-Tauchern in PAHNA!

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Im Sommer, aber besonders im September ist meist eine gute Zeit OT-Taucher zu beobachten. Der UC-60-Werdau lockte am Wochenende vom 28.-29.09.2019 mit einem unter Wasser versteckten Kurs (MONK), einer 100 m Leine, fünf aus dem Wasser hinausschauenden Plastikrohren (5-Punkte) und einer komplex ausschauenden Mannschaftsübung (MKÜ) fast 50 OT-Taucher an.

Den OT-Tauchern schien es erhöhte Freude zu bereiten, diese Strecken abzuschwimmen obwohl die gesunkenen Temperaturen zum Verkleiden in schwarzem Neopren veranlasste. Auch sechs Vertreter aus dem TDN wurden gesichtet, die man im Besonderen bei der Abschlusszusammenkunft der Taucher und Helfer - einer Siegerehrung - auch fotografieren konnte. Bei Wertungen der Sachsenmeisterschaft und Deutschland-Trophy durften die OT-Taucher des TDN dabei besonders häufig auf das Treppchen.

Das Jahr ist rum - zumindest für die OT'ler, die sich nun in ihren wohlverdienten Winterschlaf begeben und von nun an nur noch beim Training beobachtet werden können. Doch der Buschfunk munkelt schon, dass auch nächstes Jahr wieder neue Anlockungen durchgeführt werden.

IMG 20190929 084815 1    IMG 20190929 084815 1

IMG 20190929 084815 1   IMG 20190929 084815 1

 

Markus

Gelesen 286 mal Letzte Änderung am Dienstag, 14 Januar 2020 12:50
Mehr in dieser Kategorie: « 11. Elbtal-Pokal in Nordhausen

Schreibe einen Kommentar

Hier könnt Ihr einen Kommentar zum Artikel schreiben. Mitglieder am besten vorher einloggen. Alle andern Einträge werden erst nach Prüfung veröffentlicht!